Sie sind hier: Startseite > Safer Sex > sichere Sexualpraktiken

sichere Sexualpraktiken

Risikogruppen

Einige Sexualpraktiken sind relativ sicher, stellen aber keinen absoluten Schutz vor einer Infektion dar. Petting wird als relativ ungefährlich angesehen, da es zu keiner Penetration kommt. Doch können auch hier (versehentlich) infizierte Körperflüssigkeiten ausgetauscht werden. Auch sind einige Geschlechtskrankheiten auch auf anderem Wege ansteckend.